Anthroposophische Medizin, Homöopathie, Naturheilkunde, Spirituelle Psychologie 

Heinrich Brettschneider - Facharzt für Innere Krankheiten, Naturheilkunde

 

 

 

 

 

 

"Ich suche nach den geistigen und seelischen Ursachen der physischen Krankheiten meiner  Patienten. Dabei sind mir die Schriften und Vorträge Rudolf Steiners ein großes Vorbild, auch eigene Therapiemethoden einzusetzen".

Heinrich Brettschneider - 

Facharzt für Innere Krankheiten, Naturheilkunde 


Dies ist eine anthroposophische Arztpraxis, deren Form ein zukünftiges Ideal sein könnte, weil die Hinzunahme von Erika Lorenz zur Stärkung der Brücke zwischen dem Seelisch-Geistigen und dem Physischen des Menschen beiträgt.  

 

Was ist spirituelle Psychologie? 

Die Ziele der akademischen Psychologie hat am schärfsten Hans Bonneval in seinem Buch:"Wahrheit heilt!"  gekennzeichnet: "Ich bin überzeugt, dass Tausende und Abertausende von Eltern begeistert wären, wenn man ihre oft so schwierigen Kinder einfach impfen könnte, und sie zu superklugen Automaten würden. . . Aber dadurch würden diese Kinder . . . vom Weg des Menschen abgebracht."(2014, Seite 147)

Im Unterschied dazu ist Spirituelle Psychologie eine Seelenkunde, die dem individuellen Menschen, und nicht nur irgendwelchen Zielen der Gesellschaft gerecht wird. Ihre Aufgabe ist es, den Mut zur Wahrheit zu stärken und den Blick des Einzelnen für die Bedürfnisse der anderen Menschen und die Tiefe seines eigenen Seins zu öffnen.

 

                                

Erika Lorenz

Spirituelle Psychologie 

"Meine Arbeitsweise in der Psychologie besteht darin, dass ich neben der sprachlichen Kommunikation ein unmittelbar empfindendes Verstehen von Mensch zu Mensch entwickele. Mein Ziel ist, dass der Ratsuchende seinen eigenen Weg durch einen kreativen Prozess als individueller Mensch findet."